Einseitige Aufbauten – halbrund S1G

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(Slovak)

PREDĹŽENÝ ŠTÍT NDSTAVBY

 

konus1-e1430910729394
AUFBAUAUSFÜHRUNG MIT VOLLKONUS

 

celoll

HYDRAULISCHE RÜCKWAND

Technische Spezifikation

lozny pirestorTransportrauminhalt: 12 m3 – 30 m3 / nach Wunsch des Kunden /
pomocny-ramHilfsrahmen: Er wird für jedes konkrete Chassis laut Empfehlung und Hinweisen des Chassis-Herstellers individual konstruiert. Die Hauptlängsträger des Hilfsrahmens haben eine U-Form mit Querverbindungen. Die Längsträger sind durch eine Rohr zur Befestigung der Wagenkastenlager und zwei U-Querträger zur Befestigung des hydraulischen Zylinder verbunden. Der Rahmen ist aus Material DOMEX hergestellt.
hydraulikaHydraulik: Komplettes hydraulisches System der Firma HYVA / PENTA
materialyBenutzte Materialien: HB450 (HARDOX) , DOMEX  S700 MC
ruckwandRückwand: PENDEL – hängt in Zapfen, wird von eigenem Gewicht der Wand beim Kippen geöffnet, mittels mechanischer Zugstangen gesichert
prislusenstvo-v-ceneAufbauzubehör:
  • Reserveradhalter an der Front – mechanischer / Seilhalter,
  • Werkzeugkiste, im Seitenschutzgehäuse des Aufbaus rechts eingebaut,
  • Aufbaustabilisator – Stabilität beim Kippen,
  • Heckkotflügel über zwei Achsen, Kotflügelschürzen (Anbindung der Schürzen),
  • Hintere Kippleiste für einen Straßenfertiger – feste Ausführung,
  • Positionsleuchten des Wagens,
  • Seitenschutzvorrichtungen,
  • Rückleuchten-Schutz,
  • reflektierende Rücktafeln – an der Rückwand montiert,
  • Endschalter + Sicherungsseil,
  • Gummianschlagpuffer – austauschbar,
  • Plane-Vorbereitung,
  • Schaufelhalter, Aufbau-Stabilisator,
  • Aufbaustütz,
  • akustische Signalisierung vom Aufbaukippen,
  • Decklack im verlangten Farbschattierung,
  • Aufbau-Montage im Betrieb VS-mont,
  • COC Zertifikat – Unterlagen zum Eintrag in den Fahrzeugbrief, Eintrag in den Fahrzeugbrief
prislusenstvo-za-priplatokZubehör gegen Aufpreis:
  • hydraulisch gehobene Rückwand,
  • Werkzeugkiste, im Seitenschutzgehäuse des Aufbaus links eingebaut,
  • verlängerter Aufbauschild zur besseren Schutz des Fahrerhauses,
  • Rückwand, durch Kettenmechanismus geöffnet
  • Seiten- oder Frontalaufbauplane.
  • klappbare Heckstoßstange
  • Modifikation der Materialdicke
  • AL Kotflügel
  • hydraulischer Reserveradhalter
  • PTO Standard ZF 1:1.

Video

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&x-yt-cl=84924572&v=e8kLK8L_z_A&x-yt-ts=1422411861

Dokumenten

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung:

+421 42 4313 511

vsmont@vsmont.sk