Dreiseitige Aufbauten – variant S2/S3

Technische Spezifikation

Transportrauminhalt

 

6 m3 – 30 m3 / nach Wunsch des Kunden /

 

 

 

Hilfsrahmen

 

Er wird für jedes konkrete Chassis laut Empfehlung und Hinweisen des Chassis-Herstellers individual konstruiert. Die Hauptlängsträger des Hilfsrahmens haben eine U-Form mit Querverbindungen. Die Längsträger sind durch eine Rohr zur Befestigung der Wagenkastenlager und zwei U-Querträger zur Befestigung des hydraulischen Zylinder verbunden. Der Rahmen ist aus Material DOMEX hergestellt.

 

 

 

Hydraulik

 

Komplettes hydraulisches System der Firma HYVA / PENTA

 

 

Benutzte Materialien

 

HB450 (HARDOX), DOMEX S700 MC , ST 52.3, Al
(Materialstärken werden nach Baugröße und Kundenwunsch dimensioniert)

 

 

 

Seitenwände

 

hängen in oberen Zapfen und werden in Abhängigkeit vom Aufbaukippen geöffnet – PENDEL, mechanisch gesichert

 

 

 

Rückwand

 

hängt in Zapfen, wird von eigenem Gewicht der Wand beim Kippen geöffnet, pneumatisch mittels pneumatischen Zylinder gesichert, vom Fahrerhaus gesteuert.

 

 

Aufbauzubehör

 

  • Reserveradhalter an der Front – mechanischer / Seilhalter,
  • Kunststoff-Werkzeugkiste
  • Heckkotflügel über zwei Achsen, Kotflügelschürzen (Anbindung der Schürzen)
  • Positionsleuchten des Wagens
  • Seitenschutzvorrichtungen
  • Rückleuchten-Schutz
  • Hintere reflektierende Schilder – an der Rückwand montiert
  • Endschalter + Sicherungsseil
  • Gummianschlagpuffer – austauschbar
  • Schaufelhalter
  • Einkreisanschluss für den Anhänger
  • Aufbaustütze
  • akustische Signalisierung vom Aufbaukippen
  • Decklack im verlangten Farbschattierung
  • Aufbau-Montage im Betrieb VS-mont
  • COC Zertifikat – Unterlagen zum Eintrag in den Fahrzeugbrief, Eintrag in den Fahrzeugbrief

Preisangebot erstellen

 

+421 42 4313 511
vsmont@vsmont.sk
Kontakt

Varianten

AL Kotflügel.

  • hydraulische Seitenwandausführung. Seitenwand mit hydraulischen Öffnen und Schließen vom Fahrerhaus. Eine Abkippmöglichkeit vom Wagen. Seitenwand in zwei Ausführungen: A/ im Ganzen einteilig max. in die Höhe von 1100mm, B/ horizontal geteilt / Aufteilung nach Bedarf /
  • kombinierte Seitenwand auf unteren als auch oberen Zapfen PENDEL / PALETA gehängt, nach unten mittels Federn geöffnet . / Ladung von Paletten-Material möglich.
  • pneumatisch entblockende Seitenwand,
  • Rückwand mit Seitenöffnung / PFORTE / mit Seitenzapfen,
  • Rückwand in Ausführung PENDEL/ PFORTE + Seitenöffnung,
  • Rückwand in Ausführung PENDEL + hydraulische untere Klappe
  • Rückwand mit Schieber,
  • hydraulischer Reserveradhalter,
  • Hintere Kippleiste für einen Straßenfertiger – feste Ausführung,
  • abnehmbarer (klappbare) Mittel- oder Rücksäule,
  • Zweikreisanschluss für Anhänger,
  • Seitenaufbauplane – feuerfeste Plane,
  • Frontalaufbauplane – feuerfeste Plane,
  • klappbare Heckstoßstange,
  • Modifikation der Materialdicke.

Dokumenten

Katalogblatt

Das Datenblatt enthält eine Zusammenfassung der Informationen zum dreigliedrigen Aufbau des S3.

Bedienungsanleitung

Betriebsanleitung Klappbühne S3/S2. Kurzanleitung für den Fahrer.

Vorführungen

Iveco

Man

Mercedes

Renault

Scania

Tatra

Volvo

Daf

Iveco

Man

Mercedes

Renault

Scania

Tatra

Volvo

Volvo

Preisangebot erstellen

Kontakt